Viele Bauherren wünschen zur Kauf- oder Verkaufsentscheidung oder bei anstehenden Umbau- und Sanierungsmaßnahmen eine unabhängige, fachliche Einschätzung ihrer Bestandsimmobilie.


An einem Termin vor Ort wird, mit Hilfe von bewährten Checklisten und anhand einer analytischen Vorgehensweise nach der idi-al Gebäudeanalyse ® vom Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V., der Bestand mit all seinen Bauteilen erfasst und dokumentiert. Dabei werden keine Bauteile geöffnet, daher ist diese Maßnahme auch im vermieteten Zustand kein Problem.


Durch Erfahrung und mit Hilfe von Vergleichsdaten erfolgt eine realistische Einschätzung des Bestandes mit Empfehlungen für weitere Maßnahmen. Dabei wird ein ersten Kostenrahmen beziffert.


Neben dem Zustand wird auch ein Sanierungsziel aller Bauteile erarbeitet und in einer mehrseitigen Broschüre dokumentiert. Sie kann als Dokumentation für eine Finanzierung bei eine Bank verwendet werden und dient als Grundlage für die spätere Umsetzung.


Die Vergütung dieser Tätigkeit ist objektabhängig und erfolgt zu einem Pauschalpreis. Die Leistung ist Bestandteil der Grundlagenermittlung und wird bei einer Weiterbeauftragung mit den Leistungsphasen angerechnet.






Sie haben eine Frage zu einer Bestandsimmobilie?

Sie wünschen ein Beratungstermin?